Über uns
Spielkultur Logo

Der Verein Pädagogische Aktion/SPIELkultur e.V. organisiert in seinen Veranstaltungsräumen an der Münchner Freiheit, der LEO 61, sowie stadtweit Kultur-, Natur-, Spiel- und Medienprojekte für Kinder, Jugendliche und Familien. Seit über 40 Jahren werden im Auftrag des Stadtjugendamtes der Landeshauptstadt München sinnlichreale und digitale Spiel-, Lern- und Erfahrungsräume realisiert. Dabei liegt dem Verein die „Kulturelle Bildung“ besonders am Herzen – mit und ohne Schule sowie zwischen Künsten, Medien und allen Sinnen.

Die Stadt und der öffentliche urbane Raum als Spiel-, Lern-, Erfahrungs-, und Aktionsraum ist nach wie vor ein zentrales Thema auch kommunaler Kinder- und Jugendkulturarbeit. Kindern und Jugendlichen künstlerische und kulturelle Aktivitäten im öffentlichen Raum zu ermöglichen – den Stadtraum, den Stadtteil und öffentliche Orte in spielerischer und kreativer Form zu nutzen ist das Ziel unserer Projekte und Praxis im Auftrag des Stadtjugendamts München. Es geht darum, sich aktiv mit den eigenen Lebenswelten auseinanderzusetzen, sowohl in den realen Räumen als auch in den digitalen Welten des Internets, dem Web 2.0. und den Social Media Plattformen. Unser Ziel ist es, aktives und partizipatives Spielen und Lernen im urbanen und öffentlichen Raum zu fördern – mit spielerischen Interaktionen, Irritationen, Interventionen und Mitmachstationen.

Aktuelle Informationen und Veranstaltungen finden Sie unter www.spielkultur.de

 

 

WEBDESIGN: Oliver Wick | Impressum